GPS-Datenverarbeitung und Fotoarchiv mit CC DMS® im GUV Kremitz-Neugraben

Über die vergangenen Jahre hat sich beim Gewässer-unterhaltungsverband Kremitz-Neugraben eine „Grube“ voller Daten angesammelt und drohte nun „überzulaufen“.

Die Lösung bestand in der Einführung des Dokumenten-managementsystems CC DMS®.

Um Arbeitsabläufe und Aufbewahrungsstrukturen zu optimieren, wurde im Vorfeld eine zentrale Ablagestruktur, die das komplette Arbeits- und Aufgabenumfeld abbildet, festgelegt. Im weiteren Verlauf wurden zwei Formulare für die schnelle und qualifizierte Suche und Erfassung der Daten erstellt.

Eine besondere Aufgabe bestand in der Erfassung und Zuordnung der GPS-Daten aus den Grabenräumungsfahrzeugen. Hierzu konnte LCS Computer Service GmbH ein Werkzeug bereitstellen, welches die Daten von den Speicherkarten der Fahrzeuge ausliest und anschließend automatisiert als eigenständige Dokumente den Gräben und Nebengräben getrennt zuordnet. Über die komfortable Suchfunktion hat der Gewässerunterhaltungsverband Kremitz-Neugraben nun ein wirkungsvolles Instrument für eine effektive Verwaltungsarbeit.

Weitere Pluspunkte dieser Lösung sind: 

  • allgemeine Steigerung der Arbeitsqualität  
  • komplette Übersicht sowohl über Daten, als auch über Leistungen je Objekt 
  • Möglichkeit zur raschen Bearbeitung der Rechnungen je Auftragnehmer 
  • Übernahme der Auswertungslisten ins CC DMS®

CC DMS®-Nutzer: 5